Über uns

Kafi Ferdinand – wo Gastfreundschaft Tradition hat

Das Kafi Ferdinand hat Tradition. Nicht nur steht das kleine aber feine Café & Restaurant seit 1986; die Eltern von Inhaber Michael Luib führten bereits das legendäre Café Aquarium am Zürcher Limmatquai.

Geprägt vom elterlichen Betrieb übernahm Michael Luib das Kafi Ferdinand und führt dieses nun schon über ein viertel Jahrhundert. Situiert im trendigen Zürcher Quartier Wiedikon und doch etwas abseits vom Trubel, lädt das Kafi Ferdinand zum gemütlichen Verweilen ein. Sei es zum Morgenkaffee, zum selbstgemachten Sandwich oder zu einem leckeren Essen – alle Gäste werden mit der typischen Ferdinand-Freundlichkeit begrüsst.

Seit Anfang 2016 neu renoviert & mit neuem Menu

Wo anfänglich durch die 5 vohandenen Aquarien der Bezug zum Café Aquarium noch klar erkennbar war – erstrahlt das Lokal seit seiner Renovation Anfang 2016 im neuen, schlicht gehaltenem Look.

Neu ist auch die Speisekarte – seit der Renovation hat Michael Luib den gesamten Tages- und Abendbetrieb übernommen. Hier kocht der Chef persönlich – gute Schweizer Küche mit einer Prise kreativer Freiheit.

Bedient wird man von Silvia und Leila, die jedem Gast mit ihrer Herzlichkeit ein Lächeln entlocken.

Gwundrig geworden? Kommen Sie vorbei – das Team freut sich auf Sie!
FMF_5598